• Kostenloser Versand & Rückversand
    Kostenloser Versand & Rückversand
  • Beste Preise
    Beste Preise
  • Sichere Bezahlung
    Sichere Bezahlung
  • Expertenberatung
    Expertenberatung
Wir geben die Senkung der Mehrwertsteuer 1 zu 1 an Sie weiter. Alle Bruttopreise jetzt günstiger.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: 08.01.2020

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden (unten)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Geschäftskunden

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen büromöbelonline GmbH  (nachfolgend Büromöbel Online genannt) und dem Besteller (Kunde) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen gelten nur, wenn und soweit sie durch Büromöbel Online schriftlich bestätigt sind.

2. Vertragsabschluss

Das Angebot von Büromöbel Online gilt für Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe und Selbständige sowie Privatpersonen im Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland und ist freibleibend. Die Bestellung stellt ein Angebot an Büromöbel Online zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn der Kunde eine Bestellung bei Büromöbel Online tätigt, sendet Büromöbel Online ihm per E-Mail eine Eingangsbestätigung der Bestellung zu.

Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern informiert den Kunden darüber, dass seine Bestellung bei Büromöbel Online eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn Büromöbel Online dem Kunden eine Auftragsbestätigung zugesandt hat. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Büromöbel Online behält sich Warenverfügbarkeit, Änderungen der Produkte durch technische und qualitative Verbesserungen sowie Irrtümer durch etwaige Druckfehler vor.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

3. Preisgestaltung

Alle angezeigten Preise sind Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Ansonsten gelten die angezeigten Preise innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus, ohne zusätzliche Kosten für Verpackung und/oder Versand. Für Kleinmengen wird kein Aufschlag erhoben. Die Zustellung auf Inseln führt zu Zusatzkosten.

Preisveränderungen und -anpassungen für Produkte und Leistungen sind jederzeit möglich. Daher gelten ausschließlich die in der Auftragsbestätigung ausgewiesenen Preise. Sofern nicht anders beschrieben, verstehen sich die angegebenen Preise jeweils für ein Stück. Dekomaterial im Rahmen von Produktdarstellungen und -abbildungen ist im Preis nicht inbegriffen.

Die Geltungsdauern unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo diese im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht.

4. Zahlungsarten und -bedingungen

Der Kunde kann den Kaufpreis per Rechnung, Kreditkarte, Lastschrift oder Vorkasse zahlen. Büromöbel Online behält sich vor Kunden nur eine Auswahl der Möglichkeiten anzubieten.

Zahlung per Rechnung (Bonität vorausgesetzt)

Rechnungen sind innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum netto zu bezahlen. Büromöbel Online behält sich vor, eine davon abweichende Zahlungsweise zu erbitten.

Zahlung per Vorkasse

Die Zahlung ist nach Bestellung innerhalb von 30 Tagen auf das Konto von Büromöbel Online zu tätigen. Als Verwendungszweck ist die Bestellnummer anzugeben, die Sie nach der Abschluss Bestellung per E-Mail erhalten. Die Bankverbindung der Büromöbel Online ist büromöbelonline GmbH, IBAN: DE61600400710541185500, BIC: COBADEFFXXX. Nach Eingang der Zahlung versendet Büromöbel Online die Auftragsbestätigung und veranlasst die Lieferung. Sollte die Zahlung innerhalb von 14 Tagen nicht auf dem genannten Konto eintreffen, behält sich Büromöbel Online vor die Bestellung zu stornieren.

Zahlung per Kreditkarte

Die Belastung der Kreditkarte erfolgt nach Erhalt der Ware. Der Bruttobetrag (Nettopreis zzgl. gesetzlich geltender MwSt.) wird für den Zeitraum Bestellung bis Rechnungsstellung vorauthorisiert. Der Kunde erhält separat eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt.

Zahlung per Paypal (Bonität vorausgesetzt)

Der Kaufpreis (Nettopreis zzgl. gesetzlich geltender MwSt.) wird zum Zeitpunkt der Bestellung von Ihrem PayPal-Konto abgebucht. Der Kunde erhält separat eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt.

Zahlung per Sofortüberweisung 

Bei einer Zahlung per Sofortüberweisung können Sie noch während Ihrer Bestellung die Zahlung der bestellten Waren über Ihr Onlinebanking Konto auslösen. Nach Auswahl der Zahlungsart Sofortüberweisung im Bestellprozess werden Sie direkt zum sicheren Zahlungsformular der SOFORT GmbH geleitet. Die SOFORT GmbH übernimmt ohne eine Einsichtsmöglichkeit von Büromöbel Online automatisiert. Bei einer erfolgreichen Transaktion erhält Büromöbel Online von der SOFORT GmbH nur die automatisierte Bestätigung in Echtzeit, dass die Überweisung ausgeführt wurde.

Zahlungsbedingungen

Alle Transaktionen, die auf buermoebelonline.de erfolgen, werden durch das Zahlungssystem Adyen (www.adyen.com) gesichert. Alle Informationen, die für die Ausführung der Zahlung ausgetauscht werden, sind SSL-verschlüsselt. Diese Daten können weder ermittelt, abgefangen noch von Dritten verwendet werden. Sie werden auch nicht in unseren Datensystemen abgespeichert.

Abweichende Zahlungsbedingungen, auch bei unterschiedlichen Zahlungsarten, sind möglich, gelten jedoch nur, wenn und soweit sie durch Büromöbel Online schriftlich bestätigt sind. Die Aufrechnung oder Zurückhaltung von Zahlungen wegen von Büromöbel Online bestrittener und nicht rechtskräftig festgestellter Gegenansprüche ist nicht möglich.

5. Lieferzeiten und -bedingungen

Bei Berechnung der Lieferzeiten werden Samstage, Sonntage und gesetzliche Feiertage nicht berücksichtigt. Sobald uns entsprechende Informationen vorliegen, informieren wir Sie umgehend über Lieferverzögerungen.

Büromöbel Online geht davon aus, dass der Kunde die Ware in der Transportverpackung geliefert bekommen will. Verpackungen sind in der Regel wieder verwendbar bzw. recyclebar und mit den entsprechenden Symbolen gekennzeichnet. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware geht Lieferung der Ware an die Bordsteinkante an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über.

Falls für eine zügige Abwicklung von Büromöbel Online als sinnvoll erachtet, werden auch Teillieferungen vorgenommen. Damit der Kunde so schnell wie möglich die Ware erhält, gilt dies insbesondere für den Fall, dass Lieferzeiten verschiedener Produkte stark voneinander differieren.

Lieferung nur innerhalb des Hoheitsgebiets Deutschlands mit Ausnahme der Insel Helgoland, dem Gebiet von Büsingen und der Freihäfen Bremerhaven und Cuxhaven (Freizonen des Kontrolltyps 1).

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher offenstehender Rechnungen behält sich Büromöbel Online das Eigentum an allen von Büromöbel Online gelieferten Produkten vor. Im Rahmen des ordnungsgemäßen Geschäftsverkehrs ist der Kunde berechtigt, unter diesen Vorbehalt fallende Ware zu verarbeiten, umzubilden oder zu veräußern. Aus dem Weiterverkauf entstehende Forderungen, die der Kunde - vorbehaltlich des Widerrufs durch Büromöbel Online - einziehen kann, werden hiermit sicherungshalber an Büromöbel Online abgetreten. Sollte der Kunde die Vorbehaltsware verarbeiten oder umbilden, so geschieht dies aus Sicht von Büromöbel Online stets als Hersteller, allerdings ohne Verpflichtungen für Büromöbel Online auszulösen. Geht das Eigentum von Büromöbel Online hierdurch unter, so geht ersatzweise das Miteigentum an der neuen Sache an Büromöbel Online über.

Übersteigt der Wert der Vorbehaltsware die Forderungen von Büromöbel Online gegen den Kunden um mehr als 10%, gibt Büromöbel Online auf Verlangen des Kunden nach Wahl von Büromöbel Online entsprechende Sicherheiten frei.

7. Rückgaberecht

Sollte der Kunde einen gelieferten Artikel nicht behalten wollen, muss er dies Büromöbel Online innerhalb von 30 Tagen nach der Anlieferung per E-Mail mitteilen. Büromöbel Online veranlasst dann die Rücknahme und storniert die Rechnung mit entsprechender Gutschrift. Gefahr und Kosten des Rücktransports gehen bei adäquater Hilfestellung des Kunden, z.B. bei der Vereinbarung von Terminen auf Kosten von Büromöbel Online. Die Rücknahme erfolgt nur dann, wenn die Ware ohne Gebrauchsspuren, in Originalverpackung und in angemessener Zeit bei Büromöbel Online eingeht. Das Rückgaberecht gilt nicht für Sonderbeschaffungen und -anfertigungen außerhalb dieses Internetangebots, für auftragsbezogene Fertigungen, für Produkte, bei denen ein Preisnachlass gewährt wurde (z. B. bei großen Mengen) und für Produkte, die auf Wunsch des Kunden aufgebaut wurden.

8. Beanstandungen

Der Kunde ist für die Prüfung der Ware auf Unversehrtheit beim Empfang verantwortlich. Offensichtliche Mängel sind Büromöbel Online innerhalb einer Woche ab Empfang der Ware, versteckte Mängel innerhalb von einer Woche ab Entdeckung per E-Mail an [email protected]üromöbelonline.de unter Angabe von Auftrags- und Artikelnummer anzuzeigen. Liegt ein Transportschaden vor, ist der Kunde verpflichtet, dies unverzüglich per E-Mail an [email protected] unter Angabe von Auftrags- und Artikelnummer Büromöbel Online anzuzeigen. 

9. Gewährleistung

Auf alle Produkte in diesem Katalog gewährleistet Büromöbel Online für die Fehlerfreiheit von Material und Verarbeitung, nicht jedoch für Verschleiß oder unsorgfältige Behandlung, für die Dauer von 24 Monaten ab Anlieferung. Soweit für einzelne Produkte ausdrücklich eine längere Frist angegeben wird, gilt selbstverständlich dieser längere Gewährleistungszeitraum.

Bei berechtigter Mängelrüge leistet Büromöbel Online nach eigener Wahl Nachbesserung oder Nacherfüllung.
Büromöbel Online ist zu solchen Abhilfemaßnahmen dann nicht verpflichtet, wenn der Kunde selbst bereits Eingriffe in das Produkt vorgenommen hat, die die Wiederherstellung einer mangelfreien Sache erschweren.

Schlägt diese Gewährleistung innerhalb einer vom Kunden zu setzenden angemessenen Frist fehl, kann der Kunde eine angemessene Herabsetzung der Vergütung (Minderung) verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

Schadensersatzansprüche gegen Büromöbel Online können nur bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, bei schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder der Nichteinhaltung einer ausdrücklich gewährten Garantie seitens Büromöbel Online anerkannt werden. Grundsätzlich und auch bei vorsätzlichen Pflichtverletzungen ist die Haftung seitens Büromöbel Online auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leib und Leben oder in Produkthaftungsfällen.

10. Rechtswirksamkeit, Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf - CISG - findet keine Anwendung.

Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand; wir sind jedoch berechtigt, den Kunden an seinem Gerichtsstand zu verklagen.

11. Bestellvorgang

Artikel in den Warenkorb legen

Sie gelangen entweder über die Suche, die Suchergebnisseite oder über die Navigation auf unsere Produktdetailseite. Dort können Sie via Filterauswahl Ihren gewünschten Artikel finden und über den 'Warenkorb'-Button in den Warenkorb legen.

Der Warenkorb

Ihr Warenkorb ist permanent rechts im oberen Bereich sichtbar und kann per Klick auf 'Zur Kasse‘ direkt aufgerufen werden. Im ersten Schritt Ihrer Bestellung sehen Sie Ihre ausgewählten Produkte. Hier können Sie selbstverständlich jederzeit noch Artikel löschen, dafür einfach auf 'Entfernen' klicken. Um die Menge eines Artikels zu ändern, ändern Sie einfach die entsprechende Anzahl und 'Aktualisieren' klicken. Nach dem Klicken auf die Schaltfläche „zur Kasse“ haben Sie zwei Möglichkeiten Ihren Einkauf fortzuführen: Als registrierter Kunde geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken auf 'Anmelden'. Wenn Sie noch nicht als Kunde registriert sind, müssen Sie sich zuerst einen Account anlegen.

Account anlegen

Für die Bestellung auf Büromöbel Online benötigen Sie einen Account. Hierfür können Sie oben zwischen Geschäfts- und Privatkunde wechseln. Wir benötigen wir Namen, Adressdaten und ggf. Firmenangaben. Dazu haben Sie die Möglichkeit sich für den Newsletter zu registrieren. Bitte beachten Sie, dass alle Felder mit einem Stern Pflichtfelder sind und somit ausgefüllt werden müssen. Hier können Sie ebenfalls unterschiedliche Liefer- und Rechnungsadresse angeben.

Bestellübersicht und Bestellung abschließen

Sie erhalten eine Übersicht der zu kaufenden Artikel und der Versandkosten. Ihnen wird die Gesamtsumme angezeigt. Hier können Sie Ihre Adresse ändern und gegebenenfalls eine unterschiedliche Liefer- und Rechnungsadresse angeben. Sie können dazu eine Bestellnotiz angeben und die allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutz und Widerrufsbelehrung einsehen. Mit „Zahlungspflichtig bestellen“ schicken Sie Ihre Bestellung ab.

Bezahlung

Büromöbel Online bieten derzeit zuvor genannten Bezahlvarianten an. Büromöbel Online behält sich das Recht nur eine Auswahl der Bezahlvarianten dem Kunden anzubieten.

Bestätigung

Nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie im Online-Shop alle Informationen nochmals zusammengefasst. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung mit Auftragsnummer auszudrucken.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden Login-Bereich einsehen, sofern Sie sich registriert haben.

Bei Fragen können Sie uns per E-Mail unter [email protected] oder telefonisch unter +49 (0) 711 / 967 49531 erreichen.

büromöbelonline GmbH 
Presselstraße 12
70191 Stuttgart

Telefon +49 (0) 711 / 967 49531
E-Mail: [email protected]

Geschäftsführer: Dr. Heiko Hegwein, Franziskus Josten, Martin Hutchinson 

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: 768898
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815782328

Haftungshinweis / Rechtliche Hinweise / Urheberrecht

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die auf der Internetseite zur Verfügung gestellten Informationen unterliegen einer ständigen Prüfung und Aktualisierung durch die büromöbelonline GmbH. Trotz sorgfältiger Prüfung und Aktualisierung können sich die Daten verändert haben. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann keine Haftung oder Garantie übernommen werden. Die büromöbelonline GmbH behält sich jederzeit das Recht vor, Änderungen, Anpassungen oder Ergänzungen an den bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Internetseiten der büromöbelonline GmbH sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung, Veränderung, Bereitstellung für Dritte oder Bearbeitung von Elementen und Inhalten insbesondere Texte, Textteile, Bildmaterialien, Grafiken, Programme und Designelemente bedarf der vorherigen, ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung der büromöbelonline GmbH.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden

1. Geltungsbereich und Anbieter
2. Vertragsschluss
3. Registrierung als Kunde
4. Preise
5. Versandkosten
6. Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
7. Zahlungsbedingungen
8. Eigentumsvorbehalt
9. Widerrufsbelehrung
10. Transportschäden
11. Gewährleistung
12. Haftung
13. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
14. Schlussbestimmungen

1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (13 BGB) über den Online-Shop der büromöbelonline GmbH (nachfolgend Büromöbel Online)

Geschäftsführer: Dr. Heiko Hegwein, Franziskus Josten, Martin Hutchinson, Amtsgericht Stuttgart HRB 766898 (nachfolgend „Büromöbel Online") abgeben.

(2) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(3) Das Warenangebot in dem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(4) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

(5) Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website https://www.bueromoebelonline.de/info/kundenservice/allgemeine-geschaeftsbedingungen/ einsehen.

2 Vertragsschluss

(1) Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons [Zahlungspflichtig bestellen] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch. 

(2) Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

3 Registrierung als Kunde

(1) Sie haben die Möglichkeit, sich in unserem Online-Shop kostenlos als Kunde zu registrieren. Mit der Registrierung wird ein dauerhaftes Kundenkonto erstellt. Über dieses Kundenkonto können zukünftige Bestellungen aufgegeben werden, ohne dass Sie jedes Mal Angaben über sich tätigen müssen.

(2) Für die Registrierung als Kunde und die Erstellung eines Kundenkontos müssen Sie unter anderem eine aktuell gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Die E-Mail-Adresse dient als Nutzername und zusammen mit dem Passwort als Anmeldedaten. Die E-Mail-Adresse dient zugleich der Kommunikation mit Ihnen. Informationen über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten können der Datenschutzerklärung entnommen werden.

(3) Sie sind verpflichtet, mit den Anmeldedaten sorgfältig umzugehen. Es ist Ihnen ausnahmslos untersagt, die Anmeldedaten gegenüber Dritten mitzuteilen und/oder Dritten den Zugang zu dem Kundenkonto unter Umgehung der Anmeldedaten zu ermöglichen. Sollten Sie Anhaltspunkte für eine missbräuchliche Nutzung Ihres Kundenkontos durch Dritte erhalten, haben Sie uns unverzüglich darüber zu informieren.

(4) Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie für deren Aktualisierung selbst verantwortlich. Änderungen können Sie online nach Anmeldung zu Ihrem Kundenkonto vornehmen.

(5) Sie können Ihre Registrierung jederzeit durch entsprechende Mitteilung an uns löschen lassen. Mit Löschung werden Ihr Kundenkonto und sämtliche mit dem Kundenkonto direkt verbundenen persönliche Angaben unwiderruflich entfernt. Dies gilt insoweit als keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen oder die Angaben zur Abwicklung von Bestellungen weiterhin erforderlich sind.

(6) Wir sind jederzeit berechtigt, das Angebot einer Registrierung und eines Kundenkontos über unseren Online-Shop einzustellen. In diesem Fall werden Sie über die beabsichtigte Einstellung umgehend informiert und Ihr Kundenkonto wird mit sämtlichen Daten unwiderruflich gelöscht.

4 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5 Versandkosten

(1) Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

(2) Für Lieferung auf Inseln können zusätzliche Kosten entstehen.

6 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

(1) Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

(2) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.

(3) Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Etwaige Fristen beginnen erst mit dem Erhalt der letzten Teillieferung.

(4) Die Lieferzeit ist am Produkt angegeben. Bei Berechnung der Lieferzeiten werden Samstage, Sonntage und gesetzliche Feiertage nicht berücksichtigt.

(5) Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

(6) Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. 

7 Zahlungsbedingungen

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal.

(2) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung nach 7 Tagen. Zuvor wird der entsprechende Betrag auf der Kreditkarte nur reserviert.

(3) Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5%-Punkte über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

(4) Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen und Gutschriften in elektronischer Form erhalten.

8 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

9 Widerrufsrecht

(1) Verbraucher haben ein dreißigtägiges Widerrufsrecht.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen dreißig Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt dreißig Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

büromöbelonline GmbH
Presselstr. 12
70191 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 711 967 49531
E-Mail: [email protected]

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An:
büromöbelonline GmbH
Presselstr. 12
70191 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 711 967 49531
E-Mail: [email protected]

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

(2) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

(3) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

(4) Wir unterstützen Sie bei der Rücksendung der Ware. Bitte rufen Sie unter Tel. +49 711 967 49531 bei uns an, um die Rücksendung zu koordinieren. Je nach dem wird die Rücksendung von unseren Lieferanten durchgeführt oder wir senden Ihnen ein Versandlabel zu.

(5) Bitte beachten Sie, dass die in Paragraf 9.3 und 9.4 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

10 Transportschäden

(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (kostenlos unter Tel. +49 711 967 49531 oder an [email protected])

(2) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

11 Gewährleistung

(1) Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

(2) Neben den gesetzlichen Gewährleistungsrechten erhalten Sie bei einzelnen Produkten eine darüber hinausgehende Herstellergarantie. Die Angaben dazu finden Sie in den Produktbeschreibungen.

(3) Bitte beachten Sie, dass unsere Garantie keine Auswirkungen auf das Bestehen der gesetzlichen Gewährleistungsrechte hat.

12 Haftung

(1) Unbeschränkte Haftung: Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.

(2) Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen. 

13 Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit von uns geändert werden. Auf Ihre Bestellungen finden die jeweils aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung, auf die wir Sie im Rahmen der Bestellung noch einmal gesondert hinweisen.

(2) Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sich auf bestehende Kundenkonten registrierter Kunden auswirken, insbesondere Änderungen von Paragraf 3, erfolgen nur, soweit dies aufgrund gesetzlicher oder funktionaler Anpassungen unseres Online-Shops geboten ist, z.B. bei technischen Änderungen oder Anpassungen im Anmeldeprozess oder bei der Verwaltung des Kundenkontos.

(3) Änderungen oder Ergänzungen nach Absatz 2 werden Ihnen spätestens vier Wochen vor Ihrem Wirksamwerden per E-Mail angekündigt, ohne dass die geänderten oder ergänzten Bedingungen im Einzelnen oder die Neufassung der Bedingungen insgesamt übersandt werden müssten; es genügt die Unterrichtung über die vorgenommenen Änderungen oder Ergänzungen. Wir werden in der Ankündigung einen Link mitteilen, unter dem die Neufassung der Bedingungen insgesamt eingesehen werden kann.

(4) Sofern Sie der Änderung oder Ergänzung nach Absatz 2 nicht innerhalb von 14 Tagen nach Ankündigung der Änderung oder Ergänzung widersprechen, gilt dies als Einverständnis mit der Änderung oder Ergänzung; hierauf werden wir in der Ankündigung gesondert hinweisen.

(5) Büromöbel Online ist nicht verpflichtet und bereit an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

14 Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Bei Fragen können Sie uns per E-Mail unter [email protected] oder telefonisch unter +49 (0) 711 / 967 49531 erreichen.

 

büromöbelonline GmbH

Presselstraße 12
70191 Stuttgart

Telefon +49 (0) 711 / 967 49531
E-Mail: [email protected]

Geschäftsführer: Dr. Heiko Hegwein, Franziskus Josten, Martin Hutchinson 

 

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart, HRB: 768898
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 812707834

Haftungshinweis / Rechtliche Hinweise / Urheberrecht

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die auf der Internetseite zur Verfügung gestellten Informationen unterliegen einer ständigen Prüfung und Aktualisierung durch die büromöbelonline GmbH. Trotz sorgfältiger Prüfung und Aktualisierung können sich die Daten verändert haben. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann keine Haftung oder Garantie übernommen werden. Die büromöbelonline GmbH behält sich jederzeit das Recht vor, Änderungen, Anpassungen oder Ergänzungen an den bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Internetseiten der büromöbelonline GmbH sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung, Veränderung, Bereitstellung für Dritte oder Bearbeitung von Elementen und Inhalten insbesondere Texte, Textteile, Bildmaterialien, Grafiken, Programme und Designelemente bedarf der vorherigen, ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung der büromöbelonline GmbH.